Wanderung zum Tappenkarsee

Ausgangspunkt für unsere Wanderung war der Parkplatz Schwabalm, der sich ein Stückchen hinter dem Jägersee befindet. Der Aufstieg beginnt zuerst mäßig steil wird jedoch stellenweise steiler – und wenn man den Seeausgang des Tappenkarsee erreicht hat, führt dann ein fast eben verlaufender Wanderweg zur Tappenkarseehütte (1.820 m). Die Wanderung dauert ca. 2 Stunden – gutes Schuhwerk ist erforderlich.

Wanderung zum Tappenkarsee
nur noch ein Stückchen zur Tappenkarseehütte

Der Tappenkarsee ist der größte Gebirgssee der Ostalpen und rund um den See findet man ein traumhaftes Almgebiet, wo neben Kühen und Kälbern auch viele Pferde ihre Sommerferien verbringen. An seiner tiefsten Stelle ist der Tappenkarsee gar 100 m tief!

Tappenkarsee
kurz bevor man die Tappenkarseehütte erreicht
 
Werbeanzeigen