Advent zum Filzmooser Kindl 2011

Der Advent soll die Zeit sein, Momente der Ruhe ganz bewusst zu spüren. Gerade in dieser Zeit sollte man, auch wenn es meist nur kurz möglich ist, den alltäglichen Stress ausblendenund sich von der schönen, kalten Winterlandschaft inspiriern lassen. Kerzenschein,weihnachtlicher Duft von Weihrauch und Zimt aber auch die traditionellen Weihnachtslieder versetzen in Stimmung – laden ein zur Entschleunigung, zum Innehalten ein.

Viele Gelegenheiten sich auf Weihnachten einzustimmen bietet der Advent zum Filzmooser Kindl mit einem besinnlichen aber auch stimmungsvollen Progamm:

Bei der morgentlichen Rorate-Messe nimmt man die besinnliche Zeit besonders wahr. Die Kirchenführung zeigt viele interessante Details. Liebevoll geschmückte Stände schmiegen sich an die Kirchenmauer. Traditionelle Handwerkskunst bietet der kleine, feine Adventmarkt. Der weihnachtliche Duft passt gut zur Musik und dem Geläut der Pferdeschlitten. Im Gebiet der Hofalm erwartet Sie die bereits traditionelle Weihnachtsidylle am Almsee.

Eine Vorschau auf den Advent zum Filzmooser Kindl finden Sie hier: http://www.filzmoos.at/pdf/advent-filzmooser-kindl.pdf

Werbeanzeigen

Sonnenskilauf und Badespaß in Ski amadé

Die letzten Tage fallen alle locker in die Kategorie „Traumtagerl & Sonnenskilauf vom Feinsten“. Die bestens präparierte Pisten und die gemütlichen Sonnenterrassen boten Urlaubsfeeling  pur und auch wenn jetzt am Wochenende wieder Frau Holle für Schneenachschub sorgen soll, wir dürfen uns sicherlich in den nächsten Wochen wieder über tolle Sonnenskitage freuen.

Nach so einem gelungenen Tag auf der Piste wäre natürlich auch ein bisschen Plantschen und Saunieren ganz fein, oder? Seit letzen Oktober haben wir hier in der Region dafür eine neue Attraktion (mit Wellenbad, Sportbecken, Außenbecken, Kinderbecken, großzügigen Saunabereich, …)  und zwar die Therme amadé in Altenmarkt – www.thermeamade.com – nur 15 Autominuten vom Richlegghof entfernt.

Was das Skifahren betrifft gibt es ja bereits ab 12.3.2011 ganz tolle Angebote für Familien – sobald mind. 1 Elternteil mind. einen 6-Tages-Skipass kauft, erhalten alle eigenen Kinder bis 15 Jahre den Skipass für ganz Ski amadé gratis. Und um den Spaßfaktor für die ganze Familie noch einmal zu steigern, haben wir vom Richlegghof beschlossen, allen Gästen, die bei uns ab 12.3.2011 einen mind. 5-tägigen oder längeren Aufenthalt buchen, einen 4-Stunden-Eintritt in die neue Therme amadé zu schenken.

Wir freuen uns auf alle, die Lust auf Sonne, Skivergnügen und Badespaß haben!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advent zum Filzmooser Kindl – da kommt Weihnachtsstimmung auf

Schneeflocken fallen vom Himmel, die Dämmerung hält Einzug – wir machen uns auf zum Adventmarkt in Filzmoos. Tief verschneit präsentiert sich der geschmückte Kirchplatz im Zentrum von Filzmoos, der eine sehr stimmungsvolle Kulisse für den Filzmooser Adventmarkt bietet. In den Markthütten werden selbstgebastelter Advent- und Weihnachtsschmuck, winterliche Dekorationen aus Holz, Weihrauch, Kerzen, selbstgestrickte Hauben, Stirnbänder und Handschuhe, Lebkuchenhäuser, Keckse, … angeboten. Bei Glühwein und Punsch wärmt man sich auf! Und wenn es dann so wie heute noch einmal leicht zu schneien beginnt, ist die Weihnachtsstimmung perfekt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wenn’s draußen strumt und schneit …

Heute ist es soweit, draußen strumt und schneit es – ein idealer Tag also, um kurz vorm 1. Adventsonntag mit der vorweihnachtlichen Dekoration am Richlegghof zu beginnen.

Da sich momentan die Natur eher in schwarz-weiß-grau zeigt,  freut man sich in der gut geheizten Stube über die wundervollen Blüten von Weihnachtsstern und Weihnachtskaktus. Weihrauchduft aus der Räucherpfanne darf natürlich auch auf keinen Fall fehlen. Ein Engel hier – ein Strohstern dort und das absolute Highlight – der große, selbstgebundene und geschmückte Adventkranz.

Auf jeden Fall kommt an Tagen wie diesen echte Weihnachtsstimmung auf!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Gemütliches Appartement für 2-3 Personen geht demnächst in Betrieb

Malerarbeiten, Möbel aufstellen, Geschirr, Besteck, Bettzeug, Bettwäsche und Handtücher besorgen, … noch haben wir jede Menge Vorbereitungsarbeiten, aber eines ist klar – in der gemütlichen, sonnigen Wohnung für 2-3 Personen werden sich unsere Gäste sicher wohlfühlen. Ein Highlight ist sicher auch der Balkon, der nach zwei Seiten ausgerichtet ist und von dem aus man den herrlichsten Blick auf die bekannte Bischofsmütze hat.

Gemütlicher Wohnbereich
Gemütlicher Wohnbereich
Voll ausgestattete Küche
Voll ausgestattete Küche
Balkon mit herrlicher Aussicht
Balkon mit herrlicher Aussicht

Dämmerstimmung in Filzmoos

Die winterliche Natur erstrahlt um diese Jahreszeit in einem ganz besonderen Licht. Nun sind die Tage schon wieder um einiges länger und es lässt sich so manches Naturschauspiel mit der Kamera einfangen. Hier ein paar Beispiele:

Abendstimmung am Richlegghof
Abendstimmung am Richlegghof

 

Dämmerung - es wird Abend über dem Richlegghof
Dämmerung - es wird Abend über dem Richlegghof

Ballonfahren in Filzmoos

31. Internationale Primagaz Heißluftballonwoche von 9. bis 16. Jänner 2010 und als besonderes Highlight findet am 10. Jänner 2010, ab 18.00 Uhr die „Nacht der Ballone“ – das alljährliche Ballonglühen auf der Hammerwiese statt! Alle Infos finden Sie hier!

Wir gehen Schlittenfahren, ….

Das Weihnachtstauwetter ist vorüber – Filzmoos erstrahlt in herrlich frischem Weiß und uns hält nichts mehr in der warme Stube. Der Schlitten muss getestet werden. Auf unserer 1 km langen „Hausstrecke“ geht’s für die kleine Catharina zum ersten Mal „bergab“ und das schon ziemlich flott. Sie hat’s voll genossen – Mama und Papa übrigens  auch!

Filzmoos steht ganz im Zeichen von let it snow, let it snow let it snow, ….

Seit Montag Nacht schneit es in Filzmoos und obwohl wir erst Mitte Oktober haben, ist die Landschaft in ein wunderschönes Weiss gehüllt. Wenn man in der „guten Stube“ gut eingeheizt hat und aus dem Fenster schaut, möchte man meinen, dass schon bald das Christkind kommt. Aber da müssen wir uns schon noch ein wenig gedulden.

„Winter-Spaziergänge“ und ausgedehnte Schneeschuhwanderungen sind auf jeden Fall bereits möglich und auch die Kinder freuen sich über den vielen Schnee, denn auch Schneeballschlachten und Schneemannbauen stehen hoch im Kurs!