Wenn’s draußen strumt und schneit …

Heute ist es soweit, draußen strumt und schneit es – ein idealer Tag also, um kurz vorm 1. Adventsonntag mit der vorweihnachtlichen Dekoration am Richlegghof zu beginnen.

Da sich momentan die Natur eher in schwarz-weiß-grau zeigt,  freut man sich in der gut geheizten Stube über die wundervollen Blüten von Weihnachtsstern und Weihnachtskaktus. Weihrauchduft aus der Räucherpfanne darf natürlich auch auf keinen Fall fehlen. Ein Engel hier – ein Strohstern dort und das absolute Highlight – der große, selbstgebundene und geschmückte Adventkranz.

Auf jeden Fall kommt an Tagen wie diesen echte Weihnachtsstimmung auf!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s