Advent zum Filzmooser Kindl 2011

Der Advent soll die Zeit sein, Momente der Ruhe ganz bewusst zu spüren. Gerade in dieser Zeit sollte man, auch wenn es meist nur kurz möglich ist, den alltäglichen Stress ausblendenund sich von der schönen, kalten Winterlandschaft inspiriern lassen. Kerzenschein,weihnachtlicher Duft von Weihrauch und Zimt aber auch die traditionellen Weihnachtslieder versetzen in Stimmung – laden ein zur Entschleunigung, zum Innehalten ein.

Viele Gelegenheiten sich auf Weihnachten einzustimmen bietet der Advent zum Filzmooser Kindl mit einem besinnlichen aber auch stimmungsvollen Progamm:

Bei der morgentlichen Rorate-Messe nimmt man die besinnliche Zeit besonders wahr. Die Kirchenführung zeigt viele interessante Details. Liebevoll geschmückte Stände schmiegen sich an die Kirchenmauer. Traditionelle Handwerkskunst bietet der kleine, feine Adventmarkt. Der weihnachtliche Duft passt gut zur Musik und dem Geläut der Pferdeschlitten. Im Gebiet der Hofalm erwartet Sie die bereits traditionelle Weihnachtsidylle am Almsee.

Eine Vorschau auf den Advent zum Filzmooser Kindl finden Sie hier: http://www.filzmoos.at/pdf/advent-filzmooser-kindl.pdf

Werbeanzeigen

Salzburger Advent in den Bergen – der Großarler Weihnachtsmarkt

Vergangenen Sonntag waren wir am Adventmarkt in Großarl. Und es war ein toller Nachmittag, an dem wirkliche Weihnachtsstimmung aufgekommen ist. Ein zauberhafter Weihnachtsmarkt, leicht in frischen weißen Pulverschnee gehüllt, kühle Temperaturen (ca. -8°C), Weisenbläser und Sänger, die ganz traditionelle Lieder dargebracht haben, der herrliche Duft von Glühwein und Punsch (wir haben natürlich auch gekostet), Esel und Schafe zum bestaunen und ein schön gestalteter Krippenweg mit Krippenausstellung.