Filzmoos steht ganz im Zeichen von let it snow, let it snow let it snow, ….

Seit Montag Nacht schneit es in Filzmoos und obwohl wir erst Mitte Oktober haben, ist die Landschaft in ein wunderschönes Weiss gehüllt. Wenn man in der „guten Stube“ gut eingeheizt hat und aus dem Fenster schaut, möchte man meinen, dass schon bald das Christkind kommt. Aber da müssen wir uns schon noch ein wenig gedulden.

„Winter-Spaziergänge“ und ausgedehnte Schneeschuhwanderungen sind auf jeden Fall bereits möglich und auch die Kinder freuen sich über den vielen Schnee, denn auch Schneeballschlachten und Schneemannbauen stehen hoch im Kurs!

Werbeanzeigen

Winter pur!

Schnee, Schnee, Schnee und noch mal Schnee – das war das Wetter der letzten Tage. Der Lohn dafür – eine herrliche Winterlandschaft, wie man sie selten erlebt. Berge, Bäume, Wiesen und Felder sind schneebedeckt – die kalte Luft ist gereinigt und klar. Jetzt kann man bei einem Winterspaziergang  den Blick über das verschneite Neuberg genießen und

Neuberg im Winter
Neuberg im Winter

so richtig Sauerstoff und Energie tanken. Eine schöne Winterwanderung vom Richlegghof aus kann man nach Filzmoos machen (ca. 1 Stunde) oder der Neubergloipe (Sonnenloipe) entlang zum Hotel Neubergerhof (ebenfalls ca. 1 Stunde Gehzeit).